Festival and Internationale Akademie für Neue Komposition and Audio-Art

13. – 17 Dezember 2014

avantgarde tirol - new music on a high level

IMPRESSUM



Marianne Penz-van Stappershoef

Marianne Penz-van Stappershoef

wurde 1945 in Tilburg (Brabant - Niederlande) geboren. Matura und Geografiestudium in Tilburg. Lehrtätigkeit Geografie am Sint Theresialyceum in Tilburg und am Sint Ursulalyceum in Roermond. 1969 Emigration nach Wien. Tätigkeit als angelernte M.T.A. an der Tierärztlichen Hochschule in Wien beim Tiroler Prof. Kurt Arbeiter am Institut für Geburtshilfe und Andrologie. Seit 1970 verheiratet mit Tierarzt Mag. Emmerich Penz aus Obernberg am Brenner. Ab 1980 als M.T.A. angestellt in der Großtierpraxis des Ehegatten. Arbeitsaufenthalte in Bayern (Diedorf und Gessertshausen) und Oberösterreich (Waizenkirchen). Drei Kinder: Bernike (* 1971 in Augsburg), Florian (* 1974 in Linz a.d. Donau) und Ivo (* 1978 Linz a.d. Donau). Seit 1984 in Schwaz ansässig. Ende der 80er und Beginn der 90er Jahre europaweite Tätigkeit als West-Manager der Krakauer Künstlervereinigung "Muzyka Centrum", die sich mit der Aufführung und Verbreitung Neuer Musik beschäftigt. In der gleichen Periode ebenfalls Westmanager des Warschauer/Krakauer Duos "CH & K" (Choloniewski und Knittel; live computer music performers).

1993 gründete sie die Internationale Akademie für Neue Komposition und Audio-Art in Schwaz/Tirol. Im selben Jahr wurde auch der Verein avantgarde tirol, dessen Obfrau sie bis heute ist, von ihr gegründet.
Sie wurde 2006 in Oslo im Vorstand der Euopean Conference of Promoters of New Music gewählt.





<< Zurück