Festival and Internationale Akademie für Neue Komposition and Audio-Art

13. – 17 Dezember 2014

avantgarde tirol - new music on a high level

Patronanz


Die Internationale Akademie
für Neue Komposition und Audio-Art
steht unter der Patronanz folgender Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens


Rohan de Saram

Rohan de Saram | Foto: avantgarde tirol: Marek Ostafil
Rohan de Saram
Foto: avantgarde tirol: Marek Ostafil

„An der Internationalen Akademie für Neue Komposition und Aidio Art bei avantgarde tirol teilzunehmen, ist aus vielen Gründen ein ganz besonderes Erlebnis. In einer der schönsten Regionen Europas, in Österreich, in Tirol zu sein, darf allein schon als große Inspiration gelten. International berühmte Instrumentalisten können hier über einen längeren Zeitraum hinweg täglich und ganz individuell mit jedem teilnehmenden Komponisten konzentriert an technischen und anderen Problemen arbeiten, während sich die Stücke in Arbeit befinden. Dies macht es für die Komponisten möglich, neue Ideen auf verschiedenen Wegen zu entdecken und zu versuchen. Dies ist besonders wichtig in einer Zeit der Globalisierung und der Vielfalt der Ideen und Möglichkeiten. Möge avantgarde tirol noch lange Zeit in dieser fruchtbaren Weise tätig sein!”

Rohan de Saram

Der Cellist Rohan de Saram war 1997, zusammen mit dem Arditti-Quartett, Gast der avantgarde tirol. 1999 unterrichtete er in der 7., 2007 in der 11. Akademie. Im nächsten Jahr möchten wir ihn wiederum als Solist und Pädagoge in Tirol begrüßen dürfen.





<< Zurück